Urlaub auf Madeira

Blütenpracht mitten im Atlantik

Die "Blumeninsel" trägt ihren Namen nicht umsonst: Überall präsentiert sich dem Besucher eine üppige Blütenpracht in allen Farben, zum Beispiel Orchideen, Strelizien und Azaleen. Höhepunkt ist das berühmte Blumenfestival, bei dem mit Blumen geschmückte Kinder und Tänzer durch die Hauptstadt Funchal ziehen. Am Stadtrand ist der Botanische Garten undbedingt einen Besuch wert. Mehr als 2000 exotische Pflanzen blühen hier um die Wette. Und von den Aussichtsterrassen haben Urlauber einen herrlichen Panoramablick auf Funchal und den Atlantik.

Überhaupt ist Madeira ein ideales Ziel für einen erholsamen Urlaub, zum Beispiel für Singles Paare oder Eltern, die Urlaub in herrlicher Natur machen möchten. Für die Unterkunft bietet sich eines der vielen Hotels, von der Pension bis zum Grandhotel, an. Ein weiteres Highlight auf Madeira, neben der immensen Blütenpracht, sind Wanderungen entlang der Levadas (Bewässerungskanäle). Toll ist die Tour zu den berühmten Wasserfällen "25 Fontes", kleinen Wasserfällen, die eine Steilwand hinab in einen kleinen See fließen. Verschlungene Pfade führen durch eine herrliche Naturlandschaft, atemberaubender Ausblick inklusive.

Baden kann man auf Madeira in malerischen kleinen Buchten. Tipp: Wer statt Kies lieber Sand bevorzugt, macht einen Ausflug zur Nachbarinsel Porto Santo: Der dortige neun Kilometer lange, goldfarbene Sandstrand und das türkisblaue Meer verbreiten Karibik-Flair pur.

Lust auf einen Urlaub auf Madeira?

www.willst-du-weg.de bietet Ihnen eine große Auswahl an Hotels auf Madeira.