Urlaub auf Mallorca

Mallorca: beliebtes Ferienparadies für alle Urlaubswünsche

Die größte der Baleareninseln verzaubert zu allen Jahreszeiten. Heiße Sommer, warme Frühjahrs- und Herbsttemperaturen und milde Winter machen Mallorca zum ganzjährigen Urlaubsziel. Doch besonders im Frühling ist die Insel einzigartig, denn dann blühen auf Mallorca die Orangen- und Mandelbäume und die ganze Insel verwandelt sich in ein riesiges Blumenmeer. Unser Tipp: eine Fahrt mit der nostalgischen Straßenbahn "Roter Blitz" von Palma ins Orangental Sóller und anschließend ein Spaziergang begleitet vom Duft tausender Orangen- und Zitronenblüten.

Doch auch den Rest des Jahres lockt die Insel Sonnenhungrige, Feierfreudige, Sportler, Singles, Paare und Familien. Gerade auf Familien mit Kinder haben sich viele Hotels spezialisiert. Professionelle Kinderbetreuung, schöne Poolanlagen und eine All Inclusive Verpflegung sind perfekt für einen gelungenen Familienurlaub. Auch für Wanderer wird Mallorca immer beliebter. In der Serra de Tramuntana finden sich viele interessante Wanderrouten, zum Beispiel rund um das Kloster Monestir de Lluc.
Erfahrene Wanderer begeben sich im Südwesten der Insel vom Badeort Sant Elm zu den Klosterruinen Sa Trapa. Unterwegs werden sie mit einem tollen Ausblick auf die Küste und die Dracheninsel "Sa Dragonera" belohnt. Wer einen gemütlichen Strandspaziergang bevorzugt, besucht "Es Trenc". Der unverbaute, kilometerlange Naturstrand mit seinen schneeweißen Dünen und dem türkisfarbenen Wasser lässt Karibik-Flair aufkommen. Herrlich für einen Urlaub wie im Paradies.
Besonders im Winter und Frühjahr kommen Golfer und Radfahrer auf Mallorca voll auf ihre Kosten. 21 Golfplätze sind ein wahres Paradies für Golfer und in vielen Hotels finden Radsportfreunde, egal ob Profi oder Amateur, sehr gut ausgestattete Bikestationen. Die Playa de Palma und Arenal gelten nach wie vor als Partyzone Nummer 1. Doch vor allen Dingen Cala Ratjada im Nordosten der Insel wird bei jungen Leuten von Jahr zu Jahr beliebter. Die langen Sandstrände von Alcudia, Playa de Muro, C´an Picafort und Cala Millor mit den modernen und schönen Hotelanlagen sind nach wie vor die Lieblingsstrände der Urlauber. Ebenfalls seit Jahren sehr beliebt ist der nette Badeort Paguera im Süden der Insel.

Städtetrip gefällig? Die Altstadt von Palma lockt mit ihren Denkmälern, engen Gässchen, urigen Geschäften und der imposanten "Kathedrale des Lichts". Ebenfalls empfehlenswert: ein Ausflug nach Alcúdia. Hier können Touristen auf der mittelalterlichen Stadtmauer entlang laufen und römische Ausgrabungsfelder besichtigen. Auf keinen Fall verpassen sollte man einen Besuch der unzähligen Wochenmärkte auf der Lieblingsinsel der Deutschen.

Hier finden Sie Hotels in Mallorca von www.willst-du-weg.de