HOTLINE  0 21 51 - 65 44 860
Mo - Fr  10 - 16 Uhr

Wichtige Infos zu Urlaubsreisen in Corona-Zeiten

Reisen in die meisten Länder der EU und des Schengen-Raums sowie viele Länder weltweit sind möglich.
Wir haben für Sie wichtige Informationen zusammengestellt, um Ihnen einen Überblick zu geben, was bei einer Reisebuchung im Hinblick auf Corona alles zu beachten ist. 

Vor der Reise
Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Reise die  Einreisebestimmungen und Reise- & Sicherheitshinweise   des Auswärtigen  Amtes zum jeweiligen Land, die aktuellen Hinweise zu Risikogebieten sowie die geltenden Regelungen für Reiserückkehrer aus Risikogebieten und informieren Sie sich über die epidemiologische Lage (Risikogebiet, Hochinzidenzgebiet, Virusvarianten-Gebiet).
Bei vielen Ländern ist inzwischen vor Einreise eine Online-Registrierungen notwendig und die Einreise nur unter Auflagen möglich mit ggf. PCR Test oder teils Quarantäne. Detaillierte Infos siehe Infos des Auswärtigen Amtes.

Aktuelle Reisewarnungen
Seit dem 1. Oktober 2020 wird die pauschale Reisewarnung durch differenzierte länder- bzw. regionenspezifische Reise- und Sicherheitshinweise ersetzt. Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in eine Vielzahl an Ländern wird derzeit jedoch noch immer gewarnt. Übernachtungsangebote im Inland gibt es nur noch für notwendige, nicht touristische Reisen.

Die Liste der jeweils aktuellen Risikogebiete finden Sie hier: https://www.rki.de 

Einreisebestimmungen und Reise- & Sicherheitshinweise
Spezifischen Reise-/Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts für die einzelnen Länder

PCR-Test vor Reisebeginn
Derzeit verlangen einige Länder zur Einreise den Nachweis eines negativen PCR-Tests. Bitte entnehmen Sie die aktuellen Ländervorgaben der Seite des Auswärtigen Amtes.

Vor der Rückreise nach Deutschland
Vor der Rückkehr aus dem Urlaub ist es inzwischen für Flugreisende verpflichtend notwendig, sich auf COVID-19 mittels eines PCR-Tests testen zu lassen und dies beim Check-In vor Ihrem Rückflug nachzuweisen.

Ab dem 30.03.2021 haben grundsätzlich alle Personen, die per Flugzeug in die Bundesrepublik einreisen, vor dem Abflug dem Beförderer ein negatives Testergebnis vorzulegen, welches höchstens 48 Stunden vor der Einreise vorgenommen worden sein.
Diese Test- und Nachweispflicht gilt unabhängig davon, ob die Beförderung aus einem Risikogebiet stattfindet.
Die neue Test- und Nachweispflicht gilt vorerst bis einschließlich 12.05.2021.

Je nach Reiseland kann es nötig sein, sich nach Ihrer Rückkehr in Deutschland in Quarantäne zu begeben. Bitte informieren Sie sich vor Reisebeginn über die jeweiligen aktuellen Bestimmungen. Online Anmeldung für Reiserückkehrer
Bitte beachten Sie, dass Sie bei Rückreise aus einem sogenannten „Risikogebiet“ zurück nach Deutschland seit dem 9.11.2020 verpflichtet sind, Ihre Einreise nach Deutschland online unter www.einreiseanmeldung.de anzumelden. Das gilt auch, wenn Ihr Urlaubsland während Ihres Aufenthaltes zu einem Risikogebiet erklärt wird.

Aktuelle Informationen für Reiserückkehrer gibt es zudem hier: https://www.bundesgesundheitsministerium.de

Die genauen Regeln für Reiserückkehrer nach Bundesland:

Hygienemaßnahmen im Urlaub
Generell gilt auf allen Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln deutschlandweit und auch in den meisten anderen europäischen Ländern Maskenpflicht und Abstandsgebot. Auch im Flugzeug ist Maskenpflicht. Nehmen Sie einige dünne Mund-Nasenschutze mit, um diese im Urlaub immer wieder wechseln zu können und halten Sie sich an das Abstandsgebot von 1,5 bis 2 Metern. Meiden Sie enge und schlecht gelüftete Shops, Bars und Innenräume und halten Sie sich so viel wie möglich im Freien auf. Regelmäßiges Händewaschen ist ebenfalls wichtig. Damit schützen Sie sich sehr gut und können sich auf entspannte Urlaubstage freuen.

Wohin kann man aktuell reisen?
Auch jetzt, wo die dritte Welle der Coronavirus-Pandemie Deutschland erreicht, gibt es noch Möglichkeiten, ins Ausland zu verreisen. Einige Länder erwarten allerdings einen negativen Corona-Test bei der Einreise. Lesen Sie sich vor der Buchung auf der Seite des Auswärtigen Amtes die Einreisebedingungen und Hinweise genau durch.